Übersicht

Meldungen

LUST AUF MORGEN

"Vom Spielfeldrand schießt man keine Tore!" Wenn Sie genug davon haben, nur zuzuschauen, dann machen Sie doch einfach mit. In der SPD Gudensberg haben Sie die Möglichkeit, Politik vor Ort aktiv zu gestalten. Wir freuen uns auf Sie!  

HNA vom 29. November 2019

Die HNA zitiert: „Wir reden von durch­schnittlich 3,75 Euro pro Mo­nat“, rechnete Michael Höhmann von der SPD kürzlich bei der Sitzung der Stadtver­ordneten vor.  …

Die Lage in Gudensberg – Rede zum Nachtragshaushalt 2019

Rede von Michael Höhmann zum Nachtragshaushalt 2019. Es gilt das gesprochene Wort: "Herr Stadtverordnetenvorsteher, meine Damen und Herren, während wir in den Haushaltsberatungen das in Zahlen gegossene kommunalpolitische Programm beraten, nutzen wir traditionell die Aussprache über den Nachtragshaushalt dazu, die haushalts- und finanzwirtschaftliche Entwicklung unserer Kommune zu betrachten.

SPD-Fraktion Gudensberg begutachtet geplanten Standort eines Hähnchenmaststalles und hält ihn für ungeeignet

SPD-Fraktion Gudensberg begutachtet geplanten Standort eines Hähnchenmaststalles und hält ihn für ungeeignet. 29.990 Hähnchen möchte ein Gleichener Nebenerwerbslandwirt zukünftig in Gleichen halten. Dazu hat er erneut einen Bauantrag bei der Bauaufsicht in Homberg eingereicht. Zahllose Versuche den Nebenerwerbslandwirt zu bewegen,…

Wie Gudensberg sich bis 2030 entwickeln soll

Siehe auch nh24: ISEK: „Moderner Zehnkampf der Stadtplanung“ Für die SPD-Fraktion sprach Julian Brand in der Stadtverordnetenversammlung zum Entwurf eines Stadtentwicklungsprojektes. Es gilt das gesprochene Wort: „Herr Stadtverordnetenvorsteher, meine Damen und Herren, für das Integrierte Stadtentwicklungskonzept (ISEK)…

Werden Wasser und Hundesteuer teurer? Nein!

Keine Wassergebühren- oder Hundesteuererhöhung Die HNA vom 22. Oktober kündigt unsere Stadtverordnetenversammlung am 24. Oktober an. Tatsächlich ist der Einladung zu entnehmen: TOP 2 Änderung der Wasserversorgungssatzung und TOP 3 Änderung der Hundesteuersatzung Doch daraus abzuleiten, es ginge um Gebühren- und Steuererhebung ist falsch! Worum geht es?

Gudensberger werden bei der Bauplatzvergabe bevorzugt

Bauplätze für Gudensberger, Gudensberger Familien werden nicht auseinander gerissen und müssen nicht wegziehen, ehrenamtliche Aktive gehen den Vereinen und Verbänden nicht verloren, Kinder können in ihrer Kindergartengruppe und Schulklasse bleiben.   Fraktionsvorsitzender Michael Höhmann sprach dazu vor der Stadtvordnetenversammlung am…

Wir kommen der Energieautarkie immer näher!

Energieautarkie bezeichnet eine Situation, bei denen Energieverbraucher lokal verfügbare Energieträger und -quellen nutzen und so nicht von externen Energielieferungen abhängig sind. Wir beziehen das auf die lokale Erzeugung erneuerbarer Energien. Mit den vorhandenen und neu enstehenden Solarstromanlagen kommen wir diesem…

Teilnahme am Wettbewerb ‚Wir jagen Funklöcher‘

In der Stadtverordnetenversammlung vom 26. September war die Internetversorgung in Gudensberg Thema. Mit der Teilnahme an einem Wettbewerb sollten die letzten Funklöcher geschlossen werden. Dazu sprach unser Stadtverordnete Tim Herbst. Es gilt das gesprochene Wort. „Herr Stadtverordnetenvorsteher, meine Damen und…

Faktenblatt – Verdichtete Bebauung in der Steinzeitsiedlung

Aktuell wird in Gudensberg viel über verdichtete Bebauung, geförderten Wohnungsbau und den sozialen Wohnungsbau gesprochen. In der Stadtverordnetenversammlung am 31.01.2019 wurde über einen entsprechenden Antrag über den Bau von 40 Wohnungen in der Steinzeitsiedlung abgestimmt. Hierzu einige Erklärungen. Das Faktenblatt…

Tim Herbst

Bevorzugtes Vergaberecht gefordert

Die SPD spricht sich für ein bevorzugtes Vergaberecht an Gudensberger aus. In einer Informationsveranstaltung sprachen sich die anwesenden Mitglieder der SPD-Stadtpartei Gudensberg ausdrücklich für ein bevorzugtes Vergaberecht an Gudensberger Bürgerinnen und Bürger bei zukünftigen Baugebieten aus.