Faktenblatt - Neues Wohngebiet "Gudensberg-Süd"

Aktuell wird in den sozialen Medien viel über die bauliche Entwicklung von Gudensberg diskutiert. Die Stadtverordnetenversammlung hat am 18.10.2018 einen Aufstellungsbeschluss für das neue Baugebiet „Gudensberg-Süd“ beschlossen. Hierzu einige Erklärungen. Faktencheck Wohngebiet Gudensberg Süd      …

Tim Herbst

Bevorzugtes Vergaberecht gefordert

Die SPD spricht sich für ein bevorzugtes Vergaberecht an Gudensberger aus.

In einer Informationsveranstaltung sprachen sich die anwesenden Mitglieder der SPD-Stadtpartei Gudensberg ausdrücklich für ein bevorzugtes Vergaberecht an Gudensberger Bürgerinnen und Bürger bei zukünftigen Baugebieten aus.

Wie Gudensberg sich bis 2030 entwickeln soll

Siehe auch nh24: ISEK: „Moderner Zehnkampf der Stadtplanung“ Für die SPD-Fraktion sprach Julian Brand in der Stadtverordnetenversammlung zum Entwurf eines Stadtentwicklungsprojektes. Es gilt das gesprochene Wort: „Herr Stadtverordnetenvorsteher, meine Damen und Herren, für das Integrierte Stadtentwicklungskonzept (ISEK)…

Meldungen

Die Lage in Gudensberg – Rede zum Nachtragshaushalt 2019

Rede von Michael Höhmann zum Nachtragshaushalt 2019. Es gilt das gesprochene Wort: "Herr Stadtverordnetenvorsteher, meine Damen und Herren, während wir in den Haushaltsberatungen das in Zahlen gegossene kommunalpolitische Programm beraten, nutzen wir traditionell die Aussprache über den Nachtragshaushalt dazu, die haushalts- und finanzwirtschaftliche Entwicklung unserer Kommune zu betrachten.